Thermal Mapping (Thermalkartierung)

Durch das sog. Thermal Mapping werden Temperaturabweichungsmuster ermittelt, indem die Oberflächentemperaturen im Winter über festgelegte Abschnitte eines Strassennetzes (oder auch Landebahnnetzes) unter einer Reihe von verschiedenen Wetterbedingungen genau gemessen werden. Es liefert eine äusserst detaillierte Karte der Temperaturunterschiede im Verlauf der Nacht, gleichsam einen Temperatur-Fingerabdruck. Die Planung und Durchführung des Winterdienstes kann dadurch erheblich verbessert werden.

Thermal Mapping (Thermalkartierung)
Hersteller: 
Anwendung: 
Go to top