Wind

Zwei Systeme zur Messung von Windrichtung und Windgeschwindigkeit:
Beim klassischen Anemometer und Windrichtungssensor werden die Windgeschwindigkeit und Windrichtung mit mechanischen Signalgebern ermittelt. Beim Ultraschall-Windsensor werden Ultraschallsignale ausgesandt. Basierend auf der Veränderung der Laufzeit dieser Signale wird die Windgeschwindigkeit und Windrichtung hochpräzise errechnet. Durch dieses Prinzip entfallen bewegliche Teile.

Vorteile KELAG

  • Individuelle Beratung
  • Kundenspezifische Lösungen
  • Einbindung in Ihre Systemumgebung
  • Hoher Qualitätsstandard
  • Flexible Supportleistung
Go to top