CL51 - Wolkenhöhenmessgerät

Der CL51 dient zur Messung von hohen Cirrus-Wolken, ohne dass bei rauen Wetterbedingungen die niedrigen und mittleren Wolkenschichten oder die Vertikalsicht die Messung behindern. Wolken werden bis zu einer Höhe von 13 km (43000 ft) gemeldet, und das Rückstreuprofil wird im gesamten Messbereich bis zu einer Höhe von 15 km (49200 ft) gemessen. Hochentwickelte Einzellinsenausführung mit ausgezeichneter Leistungsfähigkeit auch in niedriger Höhe.

CL51 - Wolkenhöhenmessgerät
Hersteller: 
Messgrösse: 
Go to top