Aktuelles

Der Bundesrat hat im Februar und März 2020 diverse Massnahmen für die Bevölkerung definiert, um der Corona-Krise Herr zu werden und die Bevölkerung zu schützen.

Seit Februar 2020 haben wir intern entsprechende Massnahmen getroffen, um unsere Mitarbeiter, deren Angehörige und unsere Kunden zu schützen und unsere Dienstleistungen möglichst ohne Unterbruch zu erfüllen. Dabei setzten wir die Regeln des BAG rigoros um.

Suchen Sie für Ihre Anwendung eine smarte Sensorlösung die optimal in Ihre Applikation passt?

Dann besuchen Sie uns vom 28. bis 30. Aug. 2018 an der SINDEX in Bern:

Luftverschmutzung, also das Vorhandensein schädlicher Gase und Partikel in der Atmosphäre, ist eines der grössten Gesundheitsrisiken unserer Zeit. Um dieses Risiko zu reduzieren, ist es unerlässlich, die Luftverschmutzung zu überwachen.

Bei den Rennwagen der Formula Student werden zur Optimierung der Bodenhaftung Beschleunigungs-Sensoren eingesetzt. Ziel ist es, mit der Messung und Regelung der aktiven Dämpfung optimale Fahreigenschaften zu erreichen.

Als Spezialist für Beschleunigungs-, Neigungs- und Magnet-Sensoren haben wir die neue Sensor-Serie KAS1000 mit digitaler Schnittstelle für Sie entwickelt.

Go to top