Neuer Sensor AQT400 von Vaisala zur Überwachung der Luftqualität

Luftverschmutzung, also das Vorhandensein schädlicher Gase und Partikel in der Atmosphäre, ist eines der grössten Gesundheitsrisiken unserer Zeit. Um dieses Risiko zu reduzieren, ist es unerlässlich, die Luftverschmutzung zu überwachen.

Der Vaisala Air Quality Transmitter AQT400 ist genau dafür konzipiert. Er ist eine neue, kosteneffiziente Lösung zur Überwachung schädlicher Emissionen in der Luft. Es können bis zu vier schädliche Gase (NO2, SO2, CO und O3) sowie der Feinstaubgehalt (in der Ausführung AQT420) gemessen werden. Weil die Konzentrationen stark von den Umgebungsbedingungen abhängig sind, werden zusätzlich Temperatur, Luftfeuchte und Luftdruck gemessen. Durch einen intelligenten Algorithmus werden diese Einflüsse kompensiert.

Erfahren Sie mehr:

Go to top